Maria + Josef

In der Küche steht Erwin Leitner. Der geborene Haushamer, der sich in München und Berlin mit seiner Küche einen Namen erkocht hat, ist zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. Seine Eltern, Josef und Maria Leitner, beheimatet im nahen Oppenried, gaben sich in Niklasreuth auf dem Standesamt ihr Ja-Wort. Das war 1956 und nun will der Sohn ihnen da, wo ihre Geschichte begann, seine Reverenz erweisen.

Die ist natürlich kulinarischer Art und etwas ganz Besonderes. Zu jedem Monat passend, bietet Erwin Leitner ein 6-Gang-Menü an – immer aus frischesten Zutaten, meist aus der direkten Umgebung, und oft italienisch interpretiert.

Angerichtet werden die Menüs ausschließlich in der behaglichen Atmosphäre der neuen Stuben.

Die Küche Bayerns und eine Kostprobe Italiens.

Der Ort

Das Maria und Josef ist ein Ort für Menschen mit Meinung und Stil, die eine bodenständige sowie anspruchsvolle Küche, ein besonderes Ambiente und eine ungezwungene Atmosphäre schätzen.

Der Ort geprägt von seiner Architektur, seinen Formen und Ausstattung. Die Philosophie prägt auch die Küche von Maria und Josef: traditionell, modern mit einem Hauch Italien. Basierend auf tägliche Herstellung, natürlichen Zutaten, frischen Produkten von ausgesuchten Lieferanten und Höfen aus dem Umland, artgerechte Haltung und kurze Lieferwege.